Über mich

Ich bin Eva, Yogalehrerin aus vollem Herzen. Mein Ansatz ist qualifizierter und persönlicher Unterricht abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse meiner Klasse oder meines Schülers. Mir ist wichtig, mich stetig weiter zu entwickeln und dazu zu lernen. Obwohl ich gerne mein Wissen weitergebe, sehe ich mich auch selbst als Schüler, der nie auslernt - und gerade das finde ich wundervoll.

Ich habe eine 200 Stunden Yoga Alliance zertifizierte Hatha Yoga Ausbildung in Spanien auf Teneriffa bei Gayatri Yoga gemacht und bereits 120 Stunden meiner Yin Yoga Ausbildung in München bei Helga Baumgartner beendet. 

Bevor ich mein Leben dem Yoga verschrieb, studierte ich zunächst Romanistik, Philosophie und historische Ethnologie und zog direkt nach meinem Abschluss als M.A. für ein paar Jahre nach Spanien.

Wieder in Deutschland fand ich dank meiner Spanisch und Portugiesischkenntnisse eine Anstellung in der Repräsentanz einer brasilianischen Bank wo ich weitere vier Jahre arbeitete. Langsam merkte ich, dass dies nicht der Weg ist, dem ich mein Leben widmen möchte und so zog ich in die Welt und bereiste Teile Südamerikas und Asiens - auch nachzulesen in meinem Travelling Yogini Blog. Ich ging in Yogaklassen in den verschiedensten Ländern und Kontinenten und kann nun sagen, dass es egal ist, wo auf der Welt du Yoga praktizierst - es ist immer wie "nach Hause kommen" - egal wo du bist. Yoga verbindet und schafft diesen Raum der Ruhe für einen selbst. Daher kam die Idee zu One World Yoga - mein Yogstudio in Frankfurt am Main. One World Yoga soll es dir ermöglichen, nach Hause zu dir selbst zu kommen und einen Raum der Ruhe für dich zu schaffen.